Zahl oder stirb



Eine neue Spamwelle versetzt US-Bürger in Angst und Schrecken. In den E-Mails wird den Empfängern angedroht, man werde sie umbringen, wenn sie nicht hohe Summen bezahlten. Angeblicher Absender: ein Berufskiller.

Subtil waren Spam-Mails ja noch nie. Aber was da im Augenblick in US-Postfächer schwappt, hat schon eine andere Qualität als die üblichen Rolex- und Viagra-Marktschreiereien. Diesmal geht es um Mord.

Die Bundespolizei FBI hat die Empfänger der Droh-Mails gebeten, auf keinen Fall zu antworten. Der Absender gibt sich als Auftragsmörder aus, der angeblich angeheuert wurde, um den Empfänger der E-Mail umzubringen. Er würde sich aber überreden lassen, aus dem Vertrag auszusteigen, wenn man ihn entsprechend vergütet, so der Text sinngemäß. Der Empfänger wird auch gewarnt, sich nur ja nicht mit den Behörden in Verbindung zu setzen.

Das FBI geht davon aus, dass die E-Mails von außerhalb der USA verschickt werden, mehr wurde bislang nicht bekanntgegeben. Es scheint sich aber um mehr als nur auf gut Glück verschickte Massenmails zu handeln: Ein Betroffener, der auf einer Mail antwortete, bekam laut dem FBI eine Antwort, die unter anderem die Adresse seines Arbeitsplatzes und den Namen seiner Tochter enthielt.

Schon jetzt scheint auch eine zweite Variante des Betrugsversuchs im Umlauf zu sein: Eine zweite Welle von E-Mails erweckt den Anschein, als stammten die E-Mails von einem FBI-Büro in London. In diesen E-Mails wird behauptet, in Großbritannien sei jemand als Verdächtiger in mehreren Mordfällen verhaftet worden, der angeblich auch Informationen über den Empfänger der Mail als mögliches nächstes Opfer bei sich gehabt habe. Die Empfänger werden dann aufgefordert, zu antworten, um bei den Ermittlungen zu helfen.

Das FBI warnt, dass jede Reaktion auf solche Kontaktversuche gefährlich sein könne, nicht zuletzt, weil die Täter die so gewonnenen Daten zum Identitätsdiebstahl verwenden könnten.

Die e-Mail selbst, sieht so aus:

YOUR BEST INTEREST

I am very sorry for you Xxxxxx, is a pity that this is how your life is
going to end as soon as you don’t comply. As you can see there is no need
of introducing myself to you because I don’t have any business with you, my
duty as I am mailing you now is just to KILL you and I have to do it as I
have already been paid for that.
Someone you call a friend wants you Dead by all means, and the person have
spent a lot of money on this, the person also came to us and told me that
he wanted you dead and he provided us with your name ,picture and other
necessary information’s we needed about you. So I sent my boys to track you
down and they have carried out the necessary investigation needed for the
operation on you, and they have done that but I told them not to kill you
that I will like to contact you and see if your life is Important to you or
not since their findings shows that you are innocent.
I called my client back and ask him of your email address which I didn’t
tell him what I wanted to do with it and he gave it to me and I am using it
to contact you now. As I am writing to you now my men are monitoring you
and they are telling me everything about you.
Now do you want to LIVE OR DIE? As someone has paid us to kill you. Get
back to me now if you are ready to pay some fees to spare your life, $15,000 is
all you need to spend You will first of all pay $8,000 then I will send a
tape to you which i recoeded every discusion i hade with the person who
wanted you dead and as soon as you get the tape, you will pay the remaining
$7,000. If you are not ready for my help, then I will carry on with my job
straight-up.

WARNING: DO NOT THINK OF CONTACTING THE POLICE OR EVEN TELLING ANYONE
BECAUSE I WILL KNOW.REMEMBER, SOMEONE WHO KNOWS YOU VERY WELL WANT YOU
DEAD!

I WILL EXTEND IT TO YOUR FAMILY, INCASE I NOTICE SOMETHING FUNNY.
DO NOT COME OUT ONCE IT IS 7:PM UNTIL I MAKE OUT TIME TO SEE YOU AND GIVE
YOU THE TAPE OF MY DISCUSSION WITH THE PERSON WHO WANT YOU DEAD THEN YOU
CAN USE IT TO TAKE ANY LEGAL ACTION. GOOD LUCK AS I AWAIT YOUR REPLY





Link auf diese Story:
kurios.at/storys/222/zahl-oder-stirb/
oder Short Link für Twitter, IM, ...
http://s.huhu.at/UeNuiiit



   

Diesen Artikel bookmarken bei...

 Subscribe in a reader
  Story auf Facebook teilen
Story auf Twitter teilen

kurios.at, 24. October 2006



Kategorie: Allgemein

Comments are closed.