“Heiße” Nacht in Swingerclub

30 Frauen und Männer gaben sich in der Nacht zum Sonntag im Grazer Swingerclub “Happy End” ihren erotischen
Wünschen und Vergnügen hin. Umso peinlicher, was dann gegen 03:30 Uhr geschah: Vermutlich durch eine
achtlos weggeworfene Zigarette brach in einer Erotikoje ein Brand aus; innerhalb kurzer Zeit war das
gesamte 250-Quadratmeter-Lokal verrußt.

Nur mit dünnen Kimonos bekleidet, flüchteten die Gäste hinaus
in die kalte Nacht. Drei Männer und eine Frau erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Zwei weitere Frauen
rannten davon noch ehe die Polizei eintraf. Sie hatten Angst, ihre Ehemänner könnten von den “seitensprüngen” erfahren …





Link auf diese Story:
kurios.at/storys/23/Heisse-Nacht-in-Swingerclub/
oder Short Link für Twitter, IM, ...
http://s.huhu.at/Tp_bwiuw



   

Diesen Artikel bookmarken bei...

 Subscribe in a reader
  Story auf Facebook teilen
Story auf Twitter teilen

kurios.at, 16. November 1998



Kategorie: Allgemein

Comments are closed.