Das leichteste Kind der Welt



krone.at Online – Der kleinste und leichteste Mensch der Welt stammt aus Nepal. Der 14 Jahre alte Khagendra Thapa Magar ist gerade einmal 50,8 Zentimeter groß und wiegt 4,5 Kilogramm, schrieb die Zeitung “Himalayan Times”. Der Junge, der im Land mit den höchsten Bergen der Erde lebt, habe einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde erhalten. Sein Mitbewerber um den Titel habe bei einer Größe von 64,77 Zentimetern zehn Kilogramm gewogen.

Thapa Magar kam 1992 im Baglung District zur Welt, etwa 220 Kilometer westlich der Hauptstadt Kathmandu. Weil schon das Baby so winzig war, hätten sich die Eltern geschämt und versucht, das Kind zu verstecken, berichtete der Vater, Rup Bahadur Thapa Magar.

Im Alter von elf Jahren hörte der Junge ganz auf zu wachsen. Heute präsentiert die Familie Khagendra in der Öffentlichkeit und sammelt Spenden für ihn und seine Verwandten. Das verhalf der Familie zu einigem Wohlstand. Und so ist der Vater inzwischen stolz auf seinen winzigen Sohn.

Mehr Bilder:
 

Links:
Wikipedia (English)
Focus Deutschland





Link auf diese Story:
kurios.at/storys/255/Kind-wiegt-4komma5-Kilogramm/
oder Short Link für Twitter, IM, ...
http://s.huhu.at/UrMENwbb



   

Diesen Artikel bookmarken bei...

 Subscribe in a reader
  Story auf Facebook teilen
Story auf Twitter teilen

kurios.at, 15. July 2008



Kategorie: Allgemein

Comments are closed.