Bierflasche mit Temperatur-Sensor



Biertrinker sollen künftig bereits auf dem Flaschen-Etikett die korrekte Temperierung ihres Gerstensaftes
ablesen können. Als eine der ersten deutschen Brauereien hat am Dienstag das hessische Unternehmen Pfungstädter ein Flaschenbier mit einem sogenannten Temperatur-Sensor auf den Markt gebracht.



Nach Angaben von Firmensprecherin Susanne Bacher erscheint bei der idealen Trinktemperatur von sechs bis acht Grad ein sogenannter
grüner Frischestern auf dem Etikett, bei √úberschreitung der Temperatur verschwinde die Anzeige wieder. Möglich wird das durch eine Thermofarbe, die nur in einem bestimmten Temperaturspektrum sichtbar sei.





Link auf diese Story:
kurios.at/storys/37/Bierflasche-mit-Temperatur-Sensor/
oder Short Link für Twitter, IM, ...
http://s.huhu.at/yriN8uNN



   

Diesen Artikel bookmarken bei...

 Subscribe in a reader
  Story auf Facebook teilen
Story auf Twitter teilen

kurios.at, 18. May 1999



Kategorie: Allgemein

Comments are closed.