4 Jungs, 2 Mädchen und eine Mama



Im Berliner Krankenhaus Charite sind nach Informationen der “Berliner Zeitung” Sechslinge geboren worden. Die vier Buben und zwei Mädchen seien am Donnerstag (16. Oktober) zur Welt gekommen, berichtet das Blatt. Die Kinder seien im sechsten Schwangerschaftsmonat geboren worden, ihr Gesundheitszustand sei den Umständen entsprechend, soll aber stabil sein.

Die Sprecherin der Charite, Kerstin Endele, wollte sich zu dem Fall nicht äußern. Es gelte die ärztliche Schweigepflicht, sagte sie der Zeitung. Die Geburt von Sechslingen ist äußerst selten.

Links:
Berliner Zeitung
Berlin Stadt
Berliner Charite





Link auf diese Story:
kurios.at/storys/469/sechslinge-in-berlin/
oder Short Link für Twitter, IM, ...
http://s.huhu.at/Ey_bTuzN



   

Diesen Artikel bookmarken bei...

 Subscribe in a reader
  Story auf Facebook teilen
Story auf Twitter teilen

kurios.at, 19. October 2008


Tags: , , , , , ,
Kategorie: Allgemein

One Response to “Sechslinge in Berlin”

Geburt von Sechslingen in Berlin Says:

[…] zwischen 33 und 35 cm groß und wogen zwischen 800 und 900 Gramm. Der Gesundheitszustand der 4 Jungs und 2 Mädchen ist laut der Ärzte stabil und ihre Überlebenschancen liegen bei 90 Prozent. Zurzeit […]