Einbrecher eingesperrt im Tresor


Allzu schwer hatte es die griechische Polizei bei der Festnahme dieses Einbrechers nicht; Die Behörden konnten einen Safeknacker verhaften, der zwei Tage lang im Tresorraum einer Bank eingesperrt gewesen war.

Der 30-jährige Bulgare hatte sich am Freitagabend in der Bank versteckt. Im Tresorraum löste er versehentlich einen Alarm aus und wurde aufgrund der Sicherheitsmechanismen eingesperrt.

Der Einbrecher konnte zwar den Inhalt mehrerer Schließfächer an sich nehmen, aber weit kam er damit nicht. Da die Mitarbeiter der Bank das Sicherheitssystem nicht überwinden konnten, musste die Polizei eine Wand aufbrechen, um den Einbrecher aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Panzerknacker




Link auf diese Story:
kurios.at/storys/617/einbrecher-eingesperrt-im-tresor/
oder Short Link für Twitter, IM, ...
http://s.huhu.at/r_FymPry



   

Diesen Artikel bookmarken bei...

 Subscribe in a reader
  Story auf Facebook teilen
Story auf Twitter teilen

kurios.at, 10. August 2009


Tags: , , , , , ,
Kategorie: Allgemein

Comments are closed.