Die zehn Bitten einer Katze an den Menschen



Auch wenn es ursprünglich als “lustig” verschickt wurde, steckt doch ein bischen Wahrheit dahinter.
Hier die zehn Punkte einer Katze für das Herrchen und Frauchen:

1. Mein Leben dauert 10 bis 15 Jahre. Jede Trennung von dir wird für mich Leiden bedeuten.
Bedenke es, ehe du mich anschaffst!

2. Gib mir Zeit, mich bei dir einzuleben und zu verstehen, was du von mir verlangst!

3. Pflanze Vertrauen in mich! Ich lebe davon.

4. Zürne mir nie lange und sperre mich zur Strafe nicht ein! Du hast Deine Arbeit, Dein Vergnügen und Deine Freunde. Ich habe nur dich!

5. Sprich mit mir! Wenn ich auch Deine Worte nicht verstehe, so doch die Stimme, die sich an mich wendet.

6. Wisse, wie immer du an mir handelst. Ich vergesse es nie.

7. Bedenke, ehe du mich schlägst, dass ich mich wehren und dich mit Leichtigkeit kratzen und beißen könnte, dass ich aber keinen Gebrauch davon mache.

8. Ehe du mich “unwillig” oder “bockig” schimpfst, bedenke ich bin ein eigenwilliges Wesen, das sich dir nie ganz unterordnen kann.

9. Kümmere dich um mich, wenn ich alt werde.

10. Geh’ jeden schweren Gang mit mir. Sage nie: “Ich kann so etwas nicht sehen” oder “Es soll in meiner Abwesenheit geschehen”. Es ist alles leichter für mich, mit dir. Danke !

Danke an Harald





Link auf diese Story:
kurios.at/storys/639/die-zehn-bitten-einer-katze-an-den-menschen/
oder Short Link für Twitter, IM, ...
http://s.huhu.at/bywET2rr



   

Diesen Artikel bookmarken bei...

 Subscribe in a reader
  Story auf Facebook teilen
Story auf Twitter teilen

kurios.at, 23. August 2009


Tags: , ,
Kategorie: Allgemein

One Response to “Die zehn Bitten einer Katze an den Menschen”

Flug Sydney Says:

Ich finde die Punkte stimmen komplett überein. Vor allem der letzte Punkt bringt mich zum Nachdenken. Viele Besitzer geben die Katze ab und sie wird eingeschläfert und dann geht der Herrchen / das Frauchen nach Hause und vergießt nur ei paar Tränen und kauft sich vielleicht eine neue.

Auch das mit dem schlagen stimmt. mein Kater hat es sich gemerkt dass meine Oma ihn ab und zu mal ein Klaps auf den po gegeben hat.

Echt bemerkenswert!!