Michael Jackson lebt oder wie RTL die Leute verarscht



Am 25. August 2009 verbreitet sich im Netz ein Video, in dem Michael Jackson aus einem Leichenwagen steigt. Das Video ging um die ganze Welt, zahlreiche Blogs und Nachrichten-Websites wie Bild.de oder auch der Daily Telegraph berichteten darüber.



24 Stunden nachdem es in Netz gestellt wurde, zählte es 140.000 Klicks. Jetzt kam heraus: Das Video ist ein Fake, produziert von dem Deutschen Privatsender RTL. Zwei Tage später (also vorgestern) um 18 Uhr hat der Sender RTL im Rahmen von ?Explosiv? den Beitrag ?Wie leichtgläubig sind Verschwörungstheoretiker?? gezeigt um die Sache aufzuklären.







Link auf diese Story:
kurios.at/storys/647/michael-jackson-lebt/
oder Short Link für Twitter, IM, ...
http://s.huhu.at/8Me2zTbz



   

Diesen Artikel bookmarken bei...

 Subscribe in a reader
  Story auf Facebook teilen
Story auf Twitter teilen

kurios.at, 29. August 2009


Tags: , , , , ,
Kategorie: Mystisch

Comments are closed.