Beim Pinkeln aus Fenster gestürzt



Eher nicht lustig, aber kurios! Ein englischer Tourist ist ums Leben gekommen, nachdem er beim Pipi machen das Gleichgewicht verlor.

Der 25 Jahre alte Mann, löste sich von seiner Reisegruppe und kam erst spät Abends volltrunken in sein Hotel zurück.

Auf den Weg zu seinem Zimmer, verlor er die Orientierung, so die Polizei. Da er durch den vielen Alkohol mal aufs WC musste, öffnete er ein Fenster und wollte sich daraus erleichtern. Dabei fiel er nach vorne und stürzte aus dem Fenster des 6. Stocks des Hotels. Er war auf der Stelle tot. Mitarbeiter des Hotels fanden ihn am nächsten morgen im Hinterhof, mit heruntergelassener Hose.





Link auf diese Story:
kurios.at/storys/680/beim-pinkeln-aus-fenster-gestuerzt/
oder Short Link für Twitter, IM, ...
http://s.huhu.at/r2eNue82



   

Diesen Artikel bookmarken bei...

 Subscribe in a reader
  Story auf Facebook teilen
Story auf Twitter teilen

kurios.at, 27. September 2009


Tags: , , , , , ,
Kategorie: Allgemein

Comments are closed.