Auch Popstars sind manchmal auf den Kopf gefallen

Courtney Love, Witwe des “Nirvana” – Stars Kurt Cobain, die sich einmal hinter der Bühne mit einer anderen
Frau prügelte. Kurios am Schlagabtausch: Es fand am Rande des Benefizkonzerts “Stoppt Gewalt gegen Frauen” statt.

Billy Joel wollte sich mit “Möbel Politur” umbringen. Der “Piano Man” trank eine Flasche – und überlebte. Billy: “dafür war mir drei Tage schlecht.”

Kollege Elton John versuchte ebenfalls halbherzig, sich das Leben zu nehmen: Der Superstar legte sich in den Gasherd, doch der war auf “niedrig” gestellt und das Küchenfenster weit offen.

Rod Stewart sagte im Interview, sein Hit “Maggie Mae” handle von seiner ersten grossen Liebe, er könnte sich aber nicht mehr an ihren Namen erinnern . . .

Auch Michael Jackson schaffte den Sprung auf die Anekdoten – Liste: Bevor er mit ehefrau Debbie Row Sex hatte, verkleidete Michael sich als Peter Pan und tanzte im Zimmer. Debbie: “Das brachte ihn im romantische Stimmung.”

Elvis Presly, der besser nichts gesagt hätte: “Ich weiss nichts über Musik. In meiner Branche braucht man das auch nicht.”





Link auf diese Story:
kurios.at/storys/8/Peinliche-Auftritte-beruehmter-Popstars/
oder Short Link für Twitter, IM, ...
http://s.huhu.at/7wrT8yUF




Diesen Artikel bookmarken bei...

 Subscribe in a reader
  Story auf Facebook teilen
Story auf Twitter teilen

kurios.at, 01. June 1998



Kategorie: Allgemein

Comments are closed.